Eigenbluttherapie gegen Haarausfall

Leiden Sie unter dünnem, schütterem Haar oder Geheimratsecken? Träumen Sie schon immer von dichten, festen Haaren?
Haarausfall ist in den meisten Fällen genetisch bedingt. Beginnen Sie schon frühzeitig mit dieser wirksamen Therapie, um sich lange an Ihrem festen und dichtem Haar erfreuen zu können!

Sie haben Fragen zur Behandlung?
Die Vorteile der PRP-Haartherapie
  • Höchst-effektive Therapie
  • Hochkonzentrierte Wachstumsfaktoren
  • Nachhaltiger Erfolg
  • Keine Nebenwirkungen
  • Keine Ausfallszeiten

PRP-Eigenblut Therapie bei Haarausfall in Wien

Eigenblut – Therapie gegen Haarausfall in Wien

PRP („Platelet Rich Plasma”, thrombozytenreiches Blutplasma) enthält besonders viele Blutplättchen (Thrombozyten), spezielle Wachstumsfaktoren und Stammzellen. Dadurch werden „schlummernde” Haarwurzelzellen regeneriert und aktiviert, sodass diese Ihre Tätigkeit wieder aufnehmen. Und das ganz natürlich! Die Folge: Ihre Haare beginnen wieder zu wachsen !!

Warum Dr. Marik

Die Eigenblut-Therapie in einer meiner 2 Ordinationen in Wien wird speziell auf Sie abgestimmt. Ich bin eine der ersten, die diese wirksame Methode gegen Haarausfall in Österreich mit großem Erfolg anwendet.

In einem ausführlichen Erstgespräch werden mittels einer Blutabnahme organische Ursachen oder Mangelerscheinungen vorab abgeklärt und auch – falls notwendig – behandelt. Aufgrund der zusätzlichen Spezialisierung auf die Therapie von Vitamin- und Eisenmangelzuständen, können diese auch gleich sehr effektiv, entweder per Infusion oder Tabletten  in meinen Ordinationen behandelt werden.

Sanft, sicher und hoch effektiv!

Haarausfall HaartherapieAblauf der Eigenblut-Behandlung:

Vor der PRP Eigenbluttherapie wird Ihnen Blut abgenommen. Anschließend wird dieses in einem besonderen Verfahren aufbereitet. Das so gewonnene “plättchenreiche Plasma” wird dann mit einer sehr dünnen Nadel sanft direkt in die Kopfhaut injiziert.

Unmittelbar nach der Behandlung sind Sie voll gesellschaftsfähig. Es entstehen keinerlei Ausfallszeiten.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen empfehle ich 3 Eigenblutbehandlungen in einem Abstand von ca. 4-6 Wochen. Den Gesamterfolg kann man circa 3 bis 6 Monate nach der ersten Behandlung beurteilen. Für ein dauerhaftes Ergebnis, haben sich 1-2 Auffrischungsbehandlungen pro Jahr bewährt!

Anwendungsgebiete:

  • Alopezie
  • diffuser und genetisch bedingter Haarausfall
  • schütteres Haar
  • Geheimratsecken
  • Kopfhautentzündungen

Ihre Vorteile:

Die PRP Haarwurzelbehandlung ist eine sehr gut verträgliche Eigenblutbehandlung. Es werden auf ganz natürlichem Wege Ihre Haarwurzelzellen aktiviert – Operation ist keine notwendig! Da es sich um Ihr eigenes Blut handelt gibt es keinerlei Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen. Es entstehen keine Ausfallszeiten!

PRP- Eigenbluttherapie – die wirksame Methode gegen Haarausfall.

Kontakt & Anfahrt

Sie haben Fragen zu den Behandlungen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

drmarik-rund130Dr. Nathalie Marik – Spezialistin für sanfte ästhetische Medizin in Wien
Tel.:  +43 699 10960197
E-Mail: info@drmarik.at

Kontakt & Anfahrt